Aktuelles

Buchpräsentation „Nachspielzeit – Die sieben Todsünden des österreichischen Fußballs“

Wolfgang Kühnelt im Gespräch mit Krone-Redakteur Robert Fröwein über die sieben Todsünden des österreichischen Fußballs. Wann: Donnerstag, 28. April 2016, 19.00 Uhr Wo: Buchhandlung Frick am Graben, Graben 27, 1010 Wien. Eintritt: frei Was ist nur los mit dem österreichischen Fußball? Statt weiter in der gemütlichen Abseitsposition zwischen der heimischen Journaille und den Überlebenden von […]

gesamten Artikel anzeigen

Termine mit Martina Salomon

Streitschriften-Autorin Martina Salomon („Iss oder stirb (nicht)!“) ist  wieder bei einigen Diskussionsveranstaltungen zu Gast und referiert und diskutiert dort ihre Thesen zum Thema Ernährung: Bereits am Montag (09.11.2015) war Martina Salomon beim „Talk im Turm“ auf Radio Wien. Thema: „Dürfen wir noch genießen? Essen als Philosophie und Religionsersatz“. Am 12. November ist Martina Salomon bei den […]

gesamten Artikel anzeigen

Daten und Fakten zur großen Migration

„2050 wird es statt heute einer Miliarde zwei Milliarden vorwiegend junge Afrikaner geben. Jenseits des Mittelmeeres werden aus heute 733 Millionen dann 690 Millionen Europäer geworden sein: ein Büchlein voller Informationen“, schreibt der Publizist und ehemalige Bundesgeschäftsführer der FDP Fritz Goergen auf der deutschen Blogseite „TICHYS EINBLICK“ (http://www.rolandtichy.de/feuilleton/buecher/herausforderung-migration/). “Allein im größeren Umkeis von Europa sind rund […]

gesamten Artikel anzeigen

Präsentation der Streitschrift „Migration“ am 29. September

Am Dienstag, 29. September 2015 (19.00 Uhr) lädt der Leykam-Verlag zur Präsentation der neuen Streitschrift von Hans Winkler „Herausforderung Migration“ in die Wiener Buchhandlung Frick am Graben.      20 Millionen Menschen sind im weiteren Umkreis von Europa auf der Flucht oder in Migration. Sie fliehen vor den Kriegen und Krisen im Nahen Osten und am […]

gesamten Artikel anzeigen

1. Juli: Martina Salomon diskutiert!

Unter dem Titel „Essen wir und krank? Wie Lobbys die Konsumenten manipulieren“ lädt das Ökosoziale Forum Salzburg am 1. Juli um 19.30 zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion mit Streitschriften-Autorin Martina Salomon. Als Politik- und Wirtschaftsjournalistin – sowie auch privat als leidenschaftliche Köchin – ist Martina Salomon zum Thema „Essen, Ernährungssorgen und das große Geschäft“ […]

gesamten Artikel anzeigen

Buchbesprechung „Nieder mit dem Zentralismus“

„Die Presse“ vom 29.04.2015, Seite: 6  Munition für die Länder gegen Wiener Ministerialbürokratie In einer schmalen Streitschrift wird dem Wien-Zentralismus der Kampf angesagt. In Zeiten, in denen Österreichs Steuerzahler und der Finanzminister eben den finanziellen Misthaufen der Hypo Alpe Adria mit Kärnten abbauen müssen, gehört eine Portion Mut dazu, sich für den Föderalismus und den […]

gesamten Artikel anzeigen

Streitschriften Präsentation am 28.04.4015

Für die Präsentation der neuesten Streitschrift „Nieder mit dem Zentralismus!“ von Alexander Purger haben sich der Autor und der Leykam-Verlag etwas Besonderes einfallen lassen: Am 28. April wird Alexander Purger mit dem ehemaligen Nationalratspräsidenten Dr. Andreas Khol in der Buchhandlung Frick am Graben in Wien über die Thesen der neuesten Leykam-Streitschrift diskutieren.  Wir freuen uns auf […]

gesamten Artikel anzeigen

Plädoyer für eine weitere Stärkung des Föderalismus

„Zentralismus bedeutet Praxis und bürgerferne Entscheidungen in einer wuchernden Bürokratie zu hohen Kosten.“ So lautet einer der provokanten Thesen, die Alexander Purger, innenpolitischer Redakteur und stellvertretender Leiter der Wiener Redaktion der Salzburger Nachrichten in der aktuellen Streitschrift des Grazer Leykamverlages aufstellt. Das in Österreich vorherrschende System ist laut Purger aber sogar noch schlimmer, handelt es […]

gesamten Artikel anzeigen

13.04.2015: Diskussion mit Martina Salomon in Wien

Am 13. April (19.00 Uhr) diskutiert Streitschriften-Autorin Martina Salomon unter dem Titel „Gesundheits-, und Ernährungswahn, was ist noch zumutbar? mit Werner Lampert, BeratungsGesmbH , „Zurück zum Ursprung“, „Ja natürlich“ Dr. Michael Blass, AMA Marketing GesmbH, Dr. Christian Stockmar, IG Industrie Gruppe Pflanzenschutz, in der Diplomatischen Akademie Wien, Festsaal, Favoritenstraße 15a, 1040 Wien

gesamten Artikel anzeigen