Daten und Fakten zur großen Migration

„2050 wird es statt heute einer Miliarde zwei Milliarden vorwiegend junge Afrikaner geben. Jenseits des Mittelmeeres werden aus heute 733 Millionen dann 690 Millionen Europäer geworden sein: ein Büchlein voller Informationen“, schreibt der Publizist und ehemalige Bundesgeschäftsführer der FDP Fritz Goergen auf der deutschen Blogseite „TICHYS EINBLICK“ (http://www.rolandtichy.de/feuilleton/buecher/herausforderung-migration/).

“Allein im größeren Umkeis von Europa sind rund zwanzig Millionen Menschen unterwegs”, schreibt Hans Winkler, 59,9 Millionen weltweit laut UNHCR-Bericht Global Trends 2014. Winklers Zahlen datieren noch vor dem großen Anstieg der Zuwandererzahlen in Europa im Sommer 2015. An seiner Perspektive ändert das nichts und auch nicht an der Aktualität seiner Thesen. Aus Winklers Betrachtungen greife ich ein paar heraus, auf die der Blick in Deutschland kaum fällt.

zum ganzen Artikel auf Tichys Einblick