Europa am Ende?

Wird das Undenkbare denkbar? Ein Europa ohne EU?
Selbst starke EU-Befürworter wie Angela Merkel oder Jean-Claude Juncker sehen die EU in einer „Krise“.
Was muss sich ändern, damit diese überwunden wird?

Zwei profilierte Vertreter des öffentlichen Diskurses in Österreich nehmen dazu konträr Stellung: Der österreichische EU-Politiker Othmar Karas und der Journalist Hans Winkler.

Eine Streitschrift mit zwei Meinungen zur Zukunft der EU.

Diskussion und Buchpräsentation am 3. Mai 2017 im Haus der Europäischen Union, Wipplingerstraße 35, 1010 Wien.

 

Facebook
Kommentare
Twitter
Feed

Diskussionsbeiträge